Südhessen-SPD gegen Netzsperre – Aber erst nach der Wahl

Wenn man es selber nicht gelesen hat, will man es gar nicht glauben.
Da stimmen ALLE beteiligten SPD-Abgeordneten der Hessen-SPD letzte Woche FÜR das Internetsperrgesetz, und dann kommt heute folgende Meldung über den Ticker:

“Der SPD-Bezirk Südhessen verlangt die Rücknahme des von der großen Koalition beschlossenen Gesetzes zur Sperrung von Kinderporno-Seiten im Internet. Die Netzsperren seien ineffektiv und höchstwahrscheinlich grundgesetzwidrig, heißt es in einem Beschluss des Bezirksparteitags am Samstag in Langenselbold”

Was ist das? Ein unglücklicher Versuch, sich die Stimmen sowohl von Netzsperrbefürwortern als auch die der Netzsperrgegner zu sichern?

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

; -) :wink: :urlaub :twisted: :schnarch :rot :roll: :rip: :pennt :nanana :mrgreen: :mauer :lol: :kotz :idea: :evil: :cry: :banane :arrow: :D :?: :109 :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)