Liebe Eltern!

Liebe Eltern,

könntet Ihr bitte dafür sorgen, dass Euer Nachwuchs nicht ohne Licht und ohne Reflektoren morgens im Dunkeln zur Schule radelt?

Bei den Rädern, deren Anschaffungspreis teils den Wert eines gebrauchten Kleinwagen überschreitet, sollte doch noch ein wenig Kleingeld für die Sicherheit Eurer Kinder übrig sein.
Wer das Geld nicht hat, melde sich bei mir. Dann schieße ich da gerne was zu (bevorzugt  aus meiner näheren Umgebung).

Fahrrad Clubs wie der ADFC geben kostenlos Auskunft, Tips und Hinweise, welche Voraussetzungen eine ideale Beleuchtung für das Radel erfüllen sollte.

Bei der Gelegenheit erklärt doch Euren Sprösslingen gleich auch noch mal die Verkehrsregeln und den Unterschied zwischen Gehweg, Straße und Zebrastreifen.

Vielen Dank

Ein besorgter und bisher unfallfreier(*) Autofahrer

(*) Und das soll noch eine Weile so bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Auf die Schnelle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

; -) :wink: :urlaub :twisted: :schnarch :rot :roll: :rip: :pennt :nanana :mrgreen: :mauer :lol: :kotz :idea: :evil: :cry: :banane :arrow: :D :?: :109 :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)