Tomb Raider – Die Leiden der jungen Lara Croft

Seit Anfang März steht das neue Tomb Raider in den Regalen. Wir haben es durchgespielt. Hier unsere fast spoilerfreien Eindrücke.

tr01

Die Story Weiterlesen

Veröffentlicht unter Games | Hinterlasse einen Kommentar

joyn saugt(-e) iPhone Akku leer

Zumindest bei mir hielt der Akku des iPhones nur noch wenige Stunden, wenn im Hintergrund joyn aktiv war.

Nun kommt das Update 1.4.1 mit dem Hinweis „Optimierung des Batterieverbrauchs“.

IMG_0454

Bisher kann der neue Dienst nicht wirklich überzeugen:

  • Keine Verbreitung (gerade mal 1 Kontakt – bei WhatsApp sind es über 30)
  • Unklare Kostenstruktur (zumindest ich wurde nicht schlau aus den Hinweisen, was bei welchem Tarif ab wann wie viel kosten soll.)
  • Bis vor kurzem saugte die App noch den Akku leer und musste daher ausgeschaltet bleiben.

Mir schwant, dass wir gerade eine Totgeburt erleben.

 

Veröffentlicht unter Auf die Schnelle, Technik | 1 Kommentar

Das Risikometer – neue App der KFZ-Versicherungen

Der Dachverband der KFZ Versicherungen KAC (KFZ Assurance Coalescence), einem Unterverband des GDV, hat eine eine App für gängige Smartphones entwickelt: Das Risikometer.

 drm_startbildschirmdrm_appgestartet

Diese App soll den Autofahrern das aktuelle Unfallrisiko in Form eines Tachos anzeigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter lirpa lirpa | 2 Kommentare

Online-Banking Probleme unter Windows 2003

Neulich bei einem Kunden – das Online-Banking wurde von der Bank umgestellt und plötzlich geht nichts mehr unter Windows 2003.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter IT-Sicherheit, IT-Welt | Hinterlasse einen Kommentar

Bintec / Funkwerk RT1202 – neues Default Passwort

Es kann viel Nerven kosten, wenn der Hersteller grundlegende Veränderungen nirgends dokumentiert.

Stand heute steht in jeder Dokumentation, sowohl Online als auch Offline bei diesem Gerät, dass die Default-Credentials Benutzername „admin“ und Passwort „funkwerk“ wären.
In einer der neueren Firmware-Stände wurde dies anscheinend geändert, aber darauf muss man erst einmal kommen.

Probiert einfach mal „admin“ und „admin“….

Veröffentlicht unter IT-Welt | Hinterlasse einen Kommentar

So kommt man an 3-Cent Briefmarken

Dank der aktuellen Preiserhöhung für den sogenannten Standardbrief von 55 Cent auf 58 Cent, gehen uns hier die Themen nie aus.
Denn wer seine alten 55-Cent Marken noch nutzen möchte, muss sich wohl oder übel die Differenz in Form neuer 3-Cent Briefmarken verschaffen.

3-Cent_briefmarke
Laut diversen Pressemitteilungen sollen dieses mal 3-Cent Briefmarken in den Filialen erhältlich sein.

2006 war dies mit den 1-Cent Briefmarken nicht der Fall, was uns damals dazu veranlasste, im Detail zu beschreiben, wie man an den Briefmarkenautomaten an 1-Cent Briefmarken kommt (siehe Artikel „So kommt man an 72 1-Cent Briefmarken“).

Wer selber Hand anlegen möchte, kann sich die 3-Cent Briefmarken also wieder selber am Automat drucken.
Der Unterhaltungsfaktor kann dort höher ausfallen als direkt in einer Filiale. Die Gefahr, dass man einen Stromtarif oder ein Billig-Handy aufgeschwatzt bekommt, ist auch geringer.

By the way: Weiß eigentlich jemand, wie viele Millionen an ungenutzten Briefmarken in den deutschen Haushalten schlummern? Durch die Preiserhöhung werden es auf jeden Fall mit einem Schwung noch mehr werden,  wenn sich zu den 55-Cent Marken nun noch die 3-Cent gesellen. Tolles Geschäftsmodell!

Veröffentlicht unter Verbraucherthemen | Hinterlasse einen Kommentar

Bilderrätsel

Was stellt das folgende Bild dar?

Bilderrätsel

Hier eine kleine Auswahl an Möglichkeiten:

  • Einen Vogel
  • Ein Flugzeug
  • Warnhinweis auf einer öffentlichen Toilette: „Achtung Flatulenzen!“

Auflösung nach dem Klick

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rätsel | 1 Kommentar

es ist soweit

die Erde geht unter…..

Veröffentlicht unter Unterhaltsames | 1 Kommentar

Willy Blau – Cassandra’s Run geht weiter

Wir schreiben das Jahr 2036+. Nürnberg steht unter der Kontrolle des Multikonzerns NorCon. Die angeblich heile Welt, die der Konzern den Bewohnern verspricht, hat auch ihre Schattenseiten:  Krankheiten, Mutanten, Personen verschwinden.

Eine kleine Gruppe, genannt die brainZ, leistet jedoch Widerstand. Der Radiomoderator Suleiman Morlock (kurz Sul) koordiniert die Einsätze seiner Runner. Die Begabteste unter ihnen ist die Söldnerin Cassandra.

Am 25. Dezember ist es wieder so weit: Willy Blau geht On Air!

Es gibt mittlerweile eine Menge kostenloser Hörspielprojekte. Zu den Urgesteinen zählt ohne Zweifel Cassandra’s Run.

Im Jahr 2000 ging der freie Nürnberger Sender Radio Z mit der ersten Folge „Cassandra’s Run“ auf Sendung. Das Besondere daran: Die Hörer können in der Rolle der brainZ den Verlauf der Geschichte beeinflussen. Anfangs per Telefon stimmen die Hörer nun per Email ab, welchen Weg die Handlung nehmen soll.

Die so entstandenen Hörspiele „Cassandra’s Run“, „M-Zone“, stehen auf www.cassandrasrun.de als Download für jedermann kostenlos zur Verfügung. Ein tolles Projekt von den Machern  Sabine Reichel, Peter Romir, Stefan Gnad, Jörg Pelleter und Sven Rödig.

Cassandra’s Run wird unter Creative Commons zur Verfügung gestellt.

Veröffentlicht unter Unterhaltsames | Hinterlasse einen Kommentar

Mit jeder neuen Meldung über Sicherheitslücken in WhatsApp…

… vergrößert sich schubweise meine Kontaktliste in WhatsApp.

Veröffentlicht unter Auf die Schnelle, Gedanken, IT-Sicherheit, Technik | Hinterlasse einen Kommentar