Grimme Online Award 2007: Es geht noch peinlicher – Update 2

Wenn man denkt, die ganze Angelegenheit wäre nicht mehr an Peinlichkeit zu übertreffen, überraschen einen die Macher hinter dem Grimme Online Award 2007 immer wieder aufs Neue.

Nach der Panne mit der verfrühten Veröffentlichung der diesjährigen Preisträger, gibt es nun eine offizielle Pressemitteilung.

Über den wohl umstrittenen Publikumspreis heißt es:

„Der Publikumspreis geht im Jahr 2007 an die Website hausgemacht.tv, ein durch die Internet-Community gespeistes Video-Lexikon des Alltagswissens, das in detaillierten Videoinstallationen zeigt, wie die kleinen und großen Hürden des Alltags zu meistern sind und in dem auch Nutzer zu Experten werden können.“

Mit keiner Silbe geht die Mitteilung auf die gestrige Panne ein.
Man erinnere sich: Die Abstimmung über den Publikumspreis sollte offiziell noch bis zum 18. Juni gehen.
Doch am Spätabend des 18. Juni, also noch vor Ablauf der Abstimmungsfrist, wurde hausgemacht.tv schon als Gewinner des Publikumspreis auf der Seite von Grimme gefeiert.

Don hat in der Blogbar eine Vorschlag für eine (aus meiner Sicht) passenderen Pressemitteilung veröffentlicht.
Hätten sie doch bloß diese genommen.

Business as usual? Augen zu und durch?

Mein Gott, ist das Ganze peinlich!

Update (19.6.2007, 12:21 Uhr) :
Gerade ging eine Stellungnahme zur gestrigen verfrühten Bekanntgabe der Preisträger online:


„Durch eine peinliche Panne und die rasche Verbreitung in verschiedenen Weblogs sind die Preisträger des Grimme Online Award 2007 vorzeitig gestern Nacht bekannt geworden und waren eine Zeitlang online auf der Website des Grimme-Instituts einzusehen. Damit folgt der Grimme Online Award – allerdings unbeabsichtigt – dem Modus des Grimme-Fernsehpreises, bei dem die Preisträger stets schon vorher bekannt gegeben werden. Bei allen Beteiligten – insbesondere den Nominierten und Preisträgern des Grimme Online Award – entschuldigen wir uns für die unbeabsichtigte Vorab-Bekanntgabe.

Wir nehmen die Ereignisse der letzten Nacht zum Anlass, die Preisträger des diesjährigen Grimme Online Award bereits jetzt bekannt zu geben. Dieses betrifft auch den diesjährigen Publikumspreis, dessen Abstimmung gestern Abend beendet wurde und dessen Gewinner-Präsentation ebenfalls in der redaktionellen Vorbereitung war.“

Meine Lieblingstextstellen:
„Durch eine peinliche Panne und die rasche Verbreitung in verschiedenen Weblogs…“
Ja, die bösen Blogger!

„…dessen Abstimmung gestern Abend beendet wurde…“
Ach? Und wir, also das Publikum dachten, die Abstimmung liefe bis zum 18.6. und nicht nur bis zu irgendeinem Zeitpunkt am Abend des 18.6.

„Wir nehmen die Ereignisse der letzten Nacht zum Anlass, die Preisträger des diesjährigen Grimme Online Award bereits jetzt bekannt zu geben.“
Hätte man ja die Seite wieder online gestellt oder einfach online gelassen und nicht wieder offline genommen oder oder oder.

So, ich geh mir jetzt ne Tüte suchen, in die ich ne Runde reinlachen kann.

Update2 :

Die obige Stellungnahme wurde inhaltlich nochmals geändert.
Nun heißt es:

„Aufgrund einer technischen Panne waren die Informationen über die Sieger beim diesjährigen Grimme Online Award schon vor der offiziellen Bekanntgabe auf der Website des Instituts kurzfristig einzusehen. Durch eine rasche Verbreitung der Screenshots in verschiedenen Weblogs wurden damit die Preisträger ganz unbeabsichtigt vorzeitig bekannt. Weil die kurzzeitige, im Institut nicht erkennbare Fehlschaltung diesen Effekt ausgelöst hat, haben wir die Sperrfrist aufgehoben und geben die Preisträger jetzt auch offiziell bekannt.

Bei allen Beteiligten – insbesondere den Preisträgern und den Nominierten – bitten wir wegen der Folgen der System-Fehlschaltung um Entschuldigung. Auch beim Publikumspreis im Rahmen des Grimme Online Award, dessen Abstimmung am Abend des 18. Juni beendet wurde und dessen Präsentation schon in der redaktionellen Vorbereitung war, geben wir jetzt konsequent den Gewinner bekannt.“

„Konsequent“?

Dieser Beitrag wurde unter Unglaubliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

; -) :wink: :urlaub :twisted: :schnarch :rot :roll: :rip: :pennt :nanana :mrgreen: :mauer :lol: :kotz :idea: :evil: :cry: :banane :arrow: :D :?: :109 :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)