Dreister Kellertausch

Heute ruft mich eine Nachbarin an:

Nachbarin: „Mir ist aufgefallen, dass ihr Keller größer ist als unserer.“
Ich: „Hm, und?“
Nachbarin: „Nun ja, wir wohnen jedoch in einer großen Wohnung und ihre ist doch kleiner. Das ist doch unfair.“
Ich: „Ach?“
Nachbarin: „Das muss damals schon bei der Zuteilung falsch gelaufen sein. Ich möchte daher fragen, ob wir die Keller nicht tauschen können.“
Hin und her gerissen zwischen einem klaren „NEIN!“ und „Ach lass sie doch mal reden.“ entscheide ich mich für letzteres.
Ich *unschuldig*: „Verstehe ich nicht.“
Nachbarin: „Na, in einer großen Wohnung leben mehr Menschen und die brauchen doch dann auch einen größeren Keller. Ist doch logisch.“
Aha! Mal gucken, was sich aus dem Gespräch noch herausholen lässt.
Ich: „Oder man betrachtet es so, dass man in einer größeren Wohnung auch mehr unter bringen kann und daher keinen so großen Keller braucht im Gegensatz wenn man eine kleinere Wohnung bewohnt…“
Meine Nachbarin vervollständigt meinen Satz: „… einen größeren Keller braucht?“
Ich: „Genau!“
Nachbarin: „Nein nein nein, das ist Blödsinn.“
Ich denke mir eigentlich dasselbe von dieser Schnapsidee und bin erstaunt über die Dreistigkeit meiner Nachbarin.
Nun, mal schauen, wie weit sie bereit ist, zu gehen.
Ich: „So einfach ist das doch nicht. Da müssten wir dann zum Notar. Und der kostet.“
Nachbarin: „Nein, nein, die Keller sind doch nummeriert. Wir brauchen nur die Nummern der Keller zu tauschen.“
Immerhin, sie denkt praktisch. Dennoch, Zeit dem ganzen Unfug ein Ende zu bereiten.
Ich: „Wieso kaufen sie mir den Keller denn nicht einfach ab?“
Nachbarin zögerlich: „Was würden sie denn verlangen?“
Ich: „Für 100.000 gehört er ihnen. Die Wohnung bekommen sie dann auch gleich dazu.“
Nachbarin: „100.000? Ne, das ist mir dann doch zu teuer.“
Ich: „Nun denn.“
Ich verabschiede mich und lege auf.

Man kann mir nicht vorwerfen, ich hätte ihr keine Chance gelassen.

Dieser Beitrag wurde unter Unglaubliches, Unterhaltsames veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Dreister Kellertausch

  1. Du hast merkwürdige Nachbarn

  2. Disti sagt:

    Lustig Nachbarn….. kann man ja fast nicht glauben…..

  3. C.J. sagt:

    @Christian: Dafür habe ich den Größeren….Keller. :-)
    @Disti: Ich wollte es in dem Moment auch nicht glauben. Die wollten es wohl einfach mal probieren. Ich denke, ich bin zu höflich und komme den Nachbarn zu gutmütig rüber. Vielleicht sollte ich mal an meinem Image arbeiten.
    Mal gucken….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

; -) :wink: :urlaub :twisted: :schnarch :rot :roll: :rip: :pennt :nanana :mrgreen: :mauer :lol: :kotz :idea: :evil: :cry: :banane :arrow: :D :?: :109 :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)