Moderne Ängste

Moderne Zeiten bringen auch ganz eigene Ängste hervor: Die Modernen Ängste
Von meinen habe ich hier mal ein paar gelistet. Manchmal habe ich Angst, dass

  • ich bei Amazon versehentlich eine Blue-ray anstelle einer normalen DVD kaufe.
  • die Macher von LOST versterben, bevor alle Rätsel aufgelöst werden konnten.
  • Apple sich mit Microsoft zusammen tut, und es die Windows-Updates nur noch kostenpflichtig über iTunes gibt.
  • mitten im Zocken kurz vor dem Knacken des Highscore die Batterie der Funkmaus leer ist.
  • der eigene ISP bei einer Auskunftsanfrage durch Ermittlungsbehörden die IP-Adresse eines Kinderschänders/Terroristen/Schwerstkriminellen mit meiner IP-Adresse verwechselt.
  • Apple pleite macht und es nichts mehr zu lästern gibt.
  • die privaten Sender nach Klingeltönen und Call-In-Sendungen noch etwas Schlimmeres ausgraben, womit sie die Sendelücken füllen können.
  • ich doch mal bei einer Call-In-Sendung anrufe, die richtige Leitung getroffen habe, der Hot-Button zugeschlagen hat, der Regisseur mich ins Studio durchstellt, die Sendung eh gleich zu Ende geht und daher die Lösungen nicht mehr ausgetauscht werden müssen und ich so eine reelle Chance auf den Hauptgewinn habe und für den Jackpot sogar mein Geburtsdatum nachweislich der 31. Juni ist und in dem Moment der Akku meines Telefons versagt und ich als „Aufleger der Woche“ im Forum von Marc Doehler in die Geschichte eingehe.
  • ich abgemahnt werde aber im Blog nicht darüber schreiben darf.
  • A.J. mehr Artikel als ich verfasst hat.
  • der Akku des Lappi leer ist, bevor der Blogbeitrag fe
  • Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    1 Antwort zu Moderne Ängste

    1. Andreas sagt:

      He, das mit dem Zocken und leere Batterie ist mir schon passiert, allerdings war’s die Tastatur. Highscore ist bei Domm 3 ja nun wirklich unerheblich, wollte aber weiterspielen. Nachdem ich neue Batterien eingelgt hatte, verbrachte ich eine geschlagene Stunde mit dem Versuch die sch… Tastatur wieder zum Leben zu erwecken. Hat nicht funktioniert. Seitdem hänge ich wieder am Kabel, musste mir ohnehin nach meinem kleinen Wutanfall eine neue kaufen, die Wand war widerstandsfähiger als die (sauteure) Logitech Tastatur.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ; -) :wink: :urlaub :twisted: :schnarch :rot :roll: :rip: :pennt :nanana :mrgreen: :mauer :lol: :kotz :idea: :evil: :cry: :banane :arrow: :D :?: :109 :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)