3 Minuten Zeit

Folgende Aufgabe bekommen bei uns Kinder der 3. Klasse Grundschule gestellt. Für die Lösung stehen ihnen 3 Minuten zur
Verfügung. Wie lange braucht Ihr, um diese Aufgabe zu lösen ?

Am 600-m-Lauf beteiligten sich 37 Kinder. Die Anzahl der Kinder, die vor Jan ins Ziel kommen, ist fünfmal kleiner als die Anzahl der Kinder, die nach ihm ins Ziel kommen. Welchen Platz belegte Jan ?

Die Zeit läuft….

ps: Hier die Lösung.

Dieser Beitrag wurde unter Rätsel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu 3 Minuten Zeit

  1. bmk sagt:

    Von den Zahlen her ist dem mathematisch Geübten sicherlich schnell klar, wie alles ‚elegant‘ aufgeht. Habe es aber erst im dritten Anlauf geschaft, das ganze formal ’schön‘ aufzuschreiben

  2. C.J. sagt:

    Ich habe 30 Sekunden gebraucht – ohne es aufzuschreiben.

  3. duplosche sagt:

    hab nun eine Minute gebraucht, aber woher weiß ich, dass meine Lösung richtig ist? ;o)

  4. A.J. sagt:

    @duplosche: Habe NUR FÜR DICH die Lösung noch ergänzt ;-)

  5. Ned Nederlander sagt:

    Hi,

    ist doch einfach:

    also: 600 Meter, 3 Minuten Zeit, das ergibt schonmal 12 km/h.
    Die Kindergruppe vor Jan ist fünfmal kleiner.
    Wir rechnen: 12 – 5 und bekommen die Lösung, Jan ist auf Platz 7.

    Einfacher, logischer Lösungsansatz. Sollte für einen Schüler der 3. Klasse
    also zu schaffen sein.

    Grüße
    euer Ned.

  6. frank sagt:

    @ Ned

    DU HAST 3 Minuten Zeit ;) Was anderes: wieso lässt du da die meter mit einfließen?

    Anderst gehts:
    37 Kinder, die gruppe die VOR jan ins Ziel kommt ist 5 mal kleiner, als die nach jan … jan ist einer von 37 läufern – 1 = 36 läufer … wenn die gruppe 5 mal kleiner ist, heißt das, es sind EIN Sechstel.

    36 / 6 = 6 + Jan = 7er … ganz einfach.

    gegenrechnung: Die Gruppe vor jan besteht aus 6 läufern, sie ist 5 mal kleiner als die Gruppe, der anderen 30 …

  7. duplosche sagt:

    ja, so wie frank hab ich das auch gerechnet… und danke für „meinen“ Antwortlink *g* darf ich konkurrenzwerbung machen? http://www.wir-bloggen-euch.de.gg *fg*

  8. A.J. sagt:

    @duplosche
    DIESE Konkurrenzwerbung wird sofort wegmoderiert ! Ihr Nachmacher !

  9. Maik sagt:

    Nicht schlecht!
    Ich hab erst etwas gebraucht. Aber wenn man es raus hat ist es logisch!

    Gruß Maik
    http://www.tentakel-joe.de
    Der etwas andere Fun-Blog

  10. Frank the Tank sagt:

    Ihr seit alle verrückt! Dafür brauche ich einen Blackout!
    Grüße
    Frank the Tank

  11. wisser sagt:

    fünf mal kleiner = 1/5=36 = 5/5 : 5 =1/5 36/5 = 7,2-> abrunden =7

  12. Ben sagt:

    also ich hab max 20 sekunden gebraucht ohne aufschreiben und musste bei Neds Antwort erst mal schoen schmunzeln – aber ein interessanter ansatz ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

; -) :wink: :urlaub :twisted: :schnarch :rot :roll: :rip: :pennt :nanana :mrgreen: :mauer :lol: :kotz :idea: :evil: :cry: :banane :arrow: :D :?: :109 :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)