Porno unter der Creative Commons Lizenz

Jeder hat schon mal von der Creative Commons Lizenz gehört. Eine tolle Sache, regelt sie doch ganz klar die Weiterverwendung der darunter veröffentlichen Werke wie Bilder, Videos, Sounds etc. .
Neuerdings gibt es auch den ersten Porno Film unter der CC-Lizenz !
Erika Lust, die Chefin von Lust Films hatte wohl genug von den üblichen Porno Klischees und wollte mal einen Film für Frauen machen. Schaut selbst, was daraus geworden ist – hier gehts zum Download.
Jetzt aber nicht nur gierig auf den Film stürzen, nein, lest unbedingt auch mal die Details über Erika Lust. Insbesondere ihre Liste der Porno-Klischees unter „ERIKA & the porn business“ ist sehr lesenswert und treibt hin und wieder ein Grinsen über das Gesicht. Den einen oder anderen Mann beruhigt sie vielleicht auch ;-)
Ach ja, nicht zu vergessen wäre auch Ihr eigenes Blog.

Quelle: Chrome´s Blog

Dieser Beitrag wurde unter HOT News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Porno unter der Creative Commons Lizenz

  1. syberia sagt:

    Telefonieren die den ganzen Film über? *gähn*

  2. A.J. sagt:

    Aha, dieser Film für Frauen scheint zumindest EINER Frau nicht besonders zu gefallen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

; -) :wink: :urlaub :twisted: :schnarch :rot :roll: :rip: :pennt :nanana :mrgreen: :mauer :lol: :kotz :idea: :evil: :cry: :banane :arrow: :D :?: :109 :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)