Archiv der Kategorie: Internet

Holpriger Umzug von Freenet-Kunden zu 1&1

Vor wenigen Tagen erhielten die ehemaligen DSL-Kunden von Freenet ein Schreiben, in dem sie über den Verkauf der freenet Breitband GmbH an die 1&1 Internet AG informiert wurden. „ihr DSL-Anschluss ist umgezogen!“ heißt es dort lapidar Doch was bedeutet dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Verbraucherthemen | 20 Kommentare

Helden und deren Motive – ein Blick hinter den SchülerVZ Datenskandal

Mitte Oktober schlug die Nachricht, dass durch ein großes Sicherheitsloch im SchülerVZ-Netzwerk Datensätze von einem Viertel der dort angemeldeten Nutzer dem Betreiber abhanden gekommen waren, große Wellen. Netzpolitik.org meldete: „Aus anonymer Quelle wurden uns Listen von zahlreichen SchülerVZ-Nutzern zugeschickt. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, IT-Sicherheit | 4 Kommentare

Vodafone verheizt Bloggerin

Kaum zwinkert man einen „Moment“, entgeht einem fast der nächste Griff ins Klo einer von Anfang an zum Scheitern verurteilten PR-Kampagne. Aber gehen wir mal etwas in der Zeit zurück. Anfang/Mitte 2008 hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem Notebook-Hersteller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | 11 Kommentare

Durchbruch bei Blogvermarktung

Seit es Weblogs gibt, versuchen sich viele Blogger darin, mit ihren Werken das große Geld zu verdienen. Doch trotz Adnation, diversen Bloggertreffen wie die jährliche re:publica, Konferenzen, Stammtische usw., wo den Bloggern gerne der baldige Reichtum in ihren Hosentaschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | 3 Kommentare

Deutsche Blogs: Geld versus Grundrechte

Man mag über Werbung in Weblogs denken was man will. Und man mag auch über Adnation denken, was man möchte. Doch manche Kombination von Bloginhalten und Werbung über Adnation passen einfach nicht zusammen. Die Liste der Weblogs, die derzeit im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Indische Botschaft weist Vorwürfe der Nichtächtung von Kinderpornographie zurück

Ende letzter Woche wurde ein Radiointerview mit Familienministerin Frau Ursula von der Leyen bekannt (Link zum ungekürzten Radiointerview), in der sie unter anderem folgende Aussage tätigte: „Das oberste Ziel muss sein, die Täter zu stellen. Das ist Polizeiarbeit. Und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Recht | 15 Kommentare

Es war Mahnwache – und keine „Sau“ ging hin

So sieht das also aus. Ich schreibe gestern noch, dass keine „Sau“ zu den Demos gegen die Auswüchse unseres Überwachungsstaates gehen, und ernte damit einige bitter böse Reaktionen. Und heute? In Berlin war Mahnwache zum Beschluss des Netzsperren-Gesetzes. Spreeblick berichtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | 2 Kommentare

134014 Mitzeichner finden kein Gehör – und wir sind selber schuld

Einhundertvierundreissigtausendundvierzehn Menschen haben die Petition „Internet – Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten“ gezeichnet. Ein neuer Rekord – doch geholfen hat es am Ende nichts. Doch wer ist Schuld an diesem Schlamassel? Es ist leicht, die Schuld auf die SPD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Recht | 1 Kommentar

T-Home Wartearbeiten

Wer sich für VDSL Interessiert, kann den Ausbaustatus anhand einer Landkarte prüfen. Dazu gereichen Straße, Hausnummer und Ortschaft. Gerade für NICHT-Telekom-Kunden eine praktische Angelegenheit, da mangels Telekom-Telefonnummer die Verfügbarkeitsprüfung über eine Telefonnummer gerne fehlschlägt und daher immer die Rufnummer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | 1 Kommentar

Online-Petition gegen Internetsperre

Gegen den Gesetzentwurf zum „Sperren“ von Zugriffen auf Webseiten mit Kinderpornographischen Inhalten, regt sich Widerstand. Eine Dame mit Namen Franziska Heine hat eine Petition „Internet – Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten“ eingereicht. „Wir fordern, daß der Deutsche Bundestag die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Recht | 2 Kommentare